UBS KIDS CUP
vom 13. August 2016
in Lyss

Bei herrlichem Sommerwetter reisten wir mit 21 Sporteens, 2 Leitern und 3 Kampfrichtern nach Lyss an den seeländischen Nachwuchsmehrkampf.

Nach den 3 üblichen Disziplinen 60m Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf mussten noch alle 1000m (2½ Runden) auf der heissen Tartanbahn zurücklegen. Alle haben hart gekämpft und jedes kann stolz auf seine Leistung sein.

Christoph Bütler (3. Rang) und Lisa Amstutz (2. Rang) schafften es im Schlussklassement aufs Podest. Bravo!

Merci allen für Ihren Einsatz! Es war ein toller Wettkampf.

 

Chantal Tanner