Unihockeyturnier
vom 11. November 2006 in Ittigen

Wie jedes Jahr stand das Unihockeyturnier auf dem Programm. Doch dieses Mal nahmen viel mehr Kinder teil, als die vorderen Jahre, was natürlich viel Freude bereitete und mehr Spass machte.
Wie immer fuhren wir mit unseren Fans nach Ittigen, doch am Turnier 06 hatten wir noch den Wanderpokal vom letzten Jahr dabei. In der Hoffnung ihn wider mit nach Hause zu nehmen, starteten wir mit viel Elan in die ersten Spiele.

Jedes Team musste sich in der ersten Runde, in drei Spielen beweisen. Danach gab es ein Auswahlverfahren, in dem alle Teams aus der Vorrunde, nach ihren Punkten neu eingeteilt wurden. Alle Gruppen Sieger in eine Gruppe, welche nun den Turniersieg in drei Spielen unter sich ausmachten. Sensationeller Weise auch unser sehr starkes Toffen 1, die nun die Titelverteidigung anstrebten.
Gesagt getan, nach drei hart umkämpften Partien konnten wir zum zweiten Mal in Folge den Wanderpokal in die Höhe stemmen.
Zufrieden konnten wir nun die Heimreise antreten und zu Hause den Sieg noch so richtig geniessen.

Besten Dank an alle Toffener Leiter!
Es het gfägt, merci viu mau!

Noémie Portmann & Tamara Küng

 

Fotos>