20. Schüler Ski- und Snowboardrennen 2004
der Gemeinde Toffen

Nach der Startnummernausgabe gab es für die Skirennfahrer noch die letzten Vorbereitungen. Das Rennen startete um 10:00 Uhr dank des stahlblauen Himmels pünktlich. Unsere Sportler kämpften in den beiden anspruchsvollen Riesenslalomläufen um die besten Zeiten und den Tagessieg. An der 20. Ausgabe des Rennens nahmen erfreulicherweise mehr Wettkämpfer teil als im letzten Jahr. Im Anschluss fegten die Eltern und Betreuer durch die Tore.
Zur Rangverkündigung auf der Terrasse des Restaurant und Gasthaus Berghütte Selital in Schwarzenbühl fanden alle Sportler aus den Schneehügeln zurück, so dass die besten Ihre Medaillen in folgenden Kategorien abholen konnten:

Kindergarten:

Snowboard:

1. Blatter Cédric
2. Zeller Rico
3. Schütz Nico

1. Messerli Thomas
2. Bächtold David
3. Messerli Philipp

Mädchen 1:

Knaben 1:

1. Bazzi Amanda
2. Baumann Mirjam
3. Pirkheim Flavia

1. Blatter Fabian
2. Jutzi Marco

Mädchen 2:

Knaben 2:

1. Zeller Céline
2. Leuenberger Céline
3. Leu Pia

1. Küng Lukas
2. Johner Marc
3. Hänni Florian

Mädchen 3:

Knaben 3:

1. Leuenberger Nicole
2. Bugnon Jeannine
3. Baronian Nora

1. Tagessieger
Nafzger Roger
2. Zeller Roman
3. Aeschimann Matthias

Mädchen & Knaben 4:

Eltern & Betreuer:

1. Mäder Markus
2. Küng Tamara
3. Nydegger Yannick

1. Johner Beat
2. Küng Fritz
3. Stucki Kurt

Herzlichen Dank dem Rennorganisator und Pistenbauer Hans Peter Leu.
Einen grossen Dank allen freiwilligen Helfern des Turnvereins, der Damenriege und den Eltern, der Firma Bigler & Co. AG Holzbau Bern für die grosszügige Spende und natürlich einen grossen Dank den Teilnehmer - denn mitmachen zählt!

Michael Siegenthaler