Trainingsweekend
vom 12. / 13. Oktober in Neuenegg

Wir gingen Acht Uhr Morgens mit dem Zug nach Neuenegg. Dann liefen wir zur Turnhalle, die war drei mal so gross wie die in Toffen. Nacher gingen wir in die Garderoben und zogen unsere Turnkleider an. Dann turnten wir bis Mitags und asen. Und nach einer halben Stunde turnten wir weiter bis Abens. Dann konnten wir die Rucksäcke in ein Auto abliefern. Und mussten laufen bis zur Zifielanlage in Neuenegg. Endlich durften wir ausruhen. Dann asen wir und plauderten. Und dann haben wir bis elf Uhr Disko.
Am Morgen legten wir uns an und zmörgelnt. Dann gingen wir jogen bis zur Turnhalle. Dann fingen wir wieder an zu turnen wir hatten für den Kids Cup geübt. Dann gab es wieder Zmitag es gab Hod Dog. Jetzt haben wir die Rangverkündigung. Und alle die kamen ein Thisört. Und jetzt mussten wir wieder zum Bahnhof laufen. Dann waren wir wieder in Toffen.
Und wir müssen sagen es war sehr schön!
Und wir danken viel mal Karin Ulrich weil sie es organisiert hat.

Nora Baronian, Gina Haldemann

 

Was soll man da noch anfügen..?
Wir waren mit knapp 40 Kindern, über 10 Leitern und einem Küchenteam zum zweiten Mal zu Gast in Neuenegg. Die sehr gut ausgerüstete und vor allem geräumige Halle ermöglichte es uns, zwei effiziente Trainingstage durchzuführen. Und natürlich hatten wir wie schon letztes Jahr einen riesen Spass!

Daniel Kilchhofer